Le trente-neuvième MDM: Tuniberg relaunched

Wir starten am Sonntag, den 10. Juli 2016 um 8:00h am Bahnhof in Gottenheim zur Tunibergrunde. Unser letzter Besuch liegt mehr als 2 Jahre zurück. Wir laufen diesmal in entgegengesetzter Richtung (Back-to-Back wie beim Mauerlauf in Berlin). Rechtzeitig zum EM-Endspiel um 21.00h können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder ganz entspannt zu Couch-Potatos mutieren :-)

 

Achtung: Start/Ziel verlegt:

Bhf Gottenheim 8:00h. Transfer ab FR kann ich übernehmen. Streckenkarte ist angepasst....

 

Strecke: 42,6 KM, +/-480 HM

 

Wasserstelle  1: KM 15 Martins Wasseranschluß im Vauban

 

Wasserstelle  2: KM 25 Friedhof vor Mengen

 

VP 1: KM 29,3 beim Käppele-Fest: Die St.-Erentrudis-Kapelle wurde vor 300 Jahren neu erbaut. (s. Badische Zeitung v. 6. Juli 2016)

 

Wasserstelle  3: KM 38 Tuniberg: Kontrollposten der "Heizmann Tour" 

 

Résumé: Das war eine perfekte Badwater-Trainingseinheit bei Temperaturen zeitweise jenseits der 30 Grad-Schwelle. Nachdem Torsten in der letzten Woche wieder seine Ironman-Qualitäten in Frankfurt gezeigt hat (Glückwunsch von uns) hat er heute auch die harte Prüfung des MDM-Headman bestanden.  Die Tunibergrunde hatte auch in der auf 44,6 Kilometer erweiternten Version abwechslungsreiche Abschnitte zu bieten. Highlights sicher die Dschungelwertung in Kombination mit der Bachquerung am Wehr in der Nähe von Schallstadt.

 

 

Ergebnisliste: 39. MDM / 44,6 Kilometer

Startnr
Name
Zeit (h:m:s) Platz AKPlatz AK
Verein
 191 Jürgen Fucker 06:09:40 1. M45 1.ASC Ulm / Neu Ulm e.V.
 192 Christof Lindenbeck 06:09:41 2. M50 2.Stolpertruppe Winsen
 193
 Torsten Weismann
 06:09:42 3. M40 3.Tri-Team Kaiserstuhl

 

Login to access fotos

Strecke - Höhenprofil - Fotos

Fotoalbum

Fotoalbum II

GPX-Datei

Karte aller MDMs