MDM Wallis Spezial Version 2

Version 1 oder Version 2 je nach Wetterlage

Seid 2017 starten wir einen der familiaren Mon Devoir Marathons am Vortag des Zermatt-Ultras. Nach dem Vorbild des Gondo-Events haben wir uns damit ein schönes Doppelevent eingerichtet, so dass sich auch die lange Anreise ins Wallis lohnt. Weil der Europaweg schon 2019 nicht mehr durchgängig zu laufen war, hat Torsten sich zwei Alternativen überlegt, die beide nicht mit  Höhenmetern sparen. Ob das so durchführbar ist, hängt aber von der Schneelage Anfang Juli 2020 ab. Geplant ist der Start am Freitag, den 3. Juli 2020 in Zermatt am Bahnhof um 07:14 Uhr (Zug ab St. Niklaus 06:36 Uhr).

 

Version 2: ohne Mettelhorn (Vergleich MDM Wallis 2020 V1 rot mit Mettelhorn 45,4 Km +/-3820 (V2 gelb 48,6 Km +3600 Hm)

 

GPX-Datei: Download s.rechte Spalte oder via GPSIES-Portal

 

Distanz: 48,6 KM  Höhenmeter: +/- 3600 m

 

Startgeld: 30 EUR (gehen zu 100% in den Stipendienfonds der Schule Mon Devoir in Lomé, Togo)

 

Start: 3.7,2020, 07:14h in Zermatt am Bhf, Finish im Festzelt des Zermatt-Marathons

 

VPs: Rucksackverpflegung, Optional: Cafe/Resto: Furi KM 23,5, Schwarzsee KM 27, Berggasthaus Trift KM 42,5

 
Achtung
: Stirnlampe und Pflichtausrüstung in Anlehnung an den E101 nicht vergessen. Wir sind im hochalpinen Gelände unterwegs.

 

 

Hohtälli von unterhalb vom Gornergrat aufgenommen

Hohtälli

 

 

Seite 44 aus dem Race Magazin 2017: http://zermatt-marathon.ch

 

 

Login to access fotos

Strecke - Höhenprofil - Fotos

MDM Fotoalbum

Fotos Hennes

Fotos Albrecht

GPX-Datei

Karten aller MDMs

Karte Gpsies