Le cent quarante MDM - Zähringen - Wiehre

Der 140. MDM wird wieder ein Höhenmeter-Fest. Lassen wir die Etappen sprechen:

 

  • Start: Hồ Chí Minh-Pfad, Altbachschlucht Zähringen
  • K 2,5 Zähringer Burg
  • K 6,7 Roßkopf (Turmwertung)
  • K 11,3 Ebnet (Brunnen)
  • K 12,5 - 14,5 Dreisam
  • K 16 Kanonenplatz
  • K 17 Schloßbergturm (Turmwertung)
  • K 21 Roßkopfturm  (Turmwertung)
  • K 24,6 Dreisam
  • K 31 Kybfelsen
  • K 37,8 Liobakloster
  • K 40,8 Wasserschlössle
  • K 42,6 Albrechts Garten

 

Start / Ziel: Samstag, Samstag, 29. Mai 08:00 Uhr, Zähringen


Strecke: 42,6 KM, 1950/1980 +/-HM (inkl. 3 Turmwertungen)

 
VP:
n.N.

 
Zur Abfolge der Streckenabschnitte einfach in der interaktiven Karte mit der Maus das Profil abfahren....

 

 

Resumé: Albrechts hundertster Marathon, Gratulation von uns allen. Aus den 42,7 wurden 45 Kilometer und die 2000 Höhenmeter-Marke haben wir auch geknackt. Ein Lauf der Trail-Extreme. Wenig begangene Wege, steile Rampen und immer wieder geniale Aussichten bei schönstem Laufwetter. Nie waren wir weiter als 5 Kilometer vom Freiburger Stadtzentrum entfernt und hatten trotzdem Mühe, bei der Vielzahl der sich verzweigenden Pfade auf dem richtigen Weg zu bleiben. So kam im Laufe des Tages der ein oder andere ungeplante Kilometer dazu. Im Höhenmeterrausch werden die Zähringer Burg, der Roßkopf gleich zweimal sowie der Kybfelsen aneinandergereiht. Erstaunlich, dass wir Albrecht eine Erstbegehung des Kybfelsens bieten konnten. Der längst verfallene Weg an seinem Hausberg war bis gestern im Dornröschenschlaf und wohl nur den Zecken bekannt. Ein Dutzend davon konnte ich mir noch absammeln, die anderen blieben verschont. Wir liefen inzwischen auf die sieben Stundenmarke zu. Nach den schnellen letzten Kilometern dann endlich der gemütliche Teil in Albrechts Garten. Unser frisch gebackener Hunderter ließ sich bei Sekt, Riesling und Südtiroler Speck feiern. Ein schöner Ausklang eines wunderbaren Lauftages mit den gewohnt guten Sachen aus Albrechts Küche und Keller. Doch dann die Entscheidung: Nochmal in den Weinkeller oder die Strecke zum Start in Zähringen anhängen? Für Remo und mich keine Frage: Auf zum Roßkopf, machen wir das Triple voll. 10,5 Kilometer und 1:43 Stunden später erreichten wir Zähringen, wo wir knapp 12 Stunden vorher gestartet waren. Ein perfekter Tag, um den MDM-Zähler auf 140 umzustellen. Schön war es, danke an den harten Kern der MDM-Equipé.

Euer Christof

 


Teil 1: Zähringen - Rosskopf - Ebnet - Schlossberg (17,1 K)

Teil 2: Schloßberg - Rosskopf - St. Ottilien - Kybfelsen - Wasserschlössle - Albrechts Garten (25,6 K)
text/plain MDM-140-T1.gpx (91 KByte)
text/plain MDM-140-T2.gpx (115 KByte)

Login to access fotos

Strecke - Höhenprofil - Fotos

MDM Fotoalbum

GPX-Datei

Karten aller MDMs