86. MDM, 4. Winterlauf 2018: Kaiserstuhl Spa

Der 86. MDM ist wieder ein Teil der MDM-Wellness-Winterlaufserie 2018: Start und Ziel ist in Burkheim. Wir laufen im Rheinwald und am Kaiserstuhl und freuen uns dabei auf das Kaiserstuhl-Spa im Hotel Kreuz-Post.

 

Ergebnisse

 

Résumé: Der vierte MDM im 2018er Dezember ist der geplante Höhepunkt der diesjährigen Winterlaufserie und gleichzeitig kalendarisch-astronomisch unser erster Winterlauf, denn es ist der 21. Dezember. Ein Kaiserstuhl-Freitag, ausgestattet mit bedenklicher Wetterprognose. Regen und Sturm im Kräftefeld zwischen warmer Atlantik- und osteuropäischer Kaltluft. Gerd, Albrecht, Jürgen und ich sitzen im 08:55 Uhr Bähnle nach Breisach. Dort treffen wir Torsten, der uns in den richtigen Bus zum Startplatz nach Burkheim setzt.  Wir dürfen unser Gepäck im Hotel Kreuz-Post verstauen und freuen uns, auch in diesem Jahr von Familie Gehr zum Wellness-Event eingeladen worden zu sein. Von der Sauna trennen uns jetzt nur noch 43,5 Kilometer und 1090 Höhenmeter. Die bewältigen wir mit steigender Vorfreude in etwas mehr als sechs Stunden, wobei Gerd seinen Vorjahressieg souverän wiederholen kann.

 

Der Rundkurs bietet uns einen schönen Ausschnitt des weiten Kaiserstuhl-Spektrums. Von Niederrotweil zunächst nach Bickensohl, oberhalb Oberbergens dann zum Vogelsangpass. Der Katharinenpfad zeigt sich heute stürmisch bei reger Schauertätigkeit. Wetter-Extremen stellten wir uns eigentlich immer schon bei unseren Kaiserstuhl-MDMs. Mit der Veröffentlichung des Feuertonnen-Bildes prägte Martin seinerzeit den Begriff der Fourtytwo-Boys als der berüchtigsten Gang des Kaiserstuhls. Eine Assoziation, die auch heute wieder passt, auch wenn Gerd und ich die Katharinenkapelle heute ohne Feuertonne passieren. Die anderen bleiben auf der Originalstrecke unterhalb. Gerd braucht den zusätzlichen Auslauf, denn wir laufen ensemble wieder weit unterhalb seines Leistungsniveaus.

 

Die nächsten Stationen sind Texaspass, Leiselheim und Sasbach. Der 30-Kilometer-Edeka ist heute unser einziger VP. Torsten verliert heute auf dem Lützelberg-Downhill kurzzeitig die Kontrolle und Bodenhaftung. Es bleibt der einzige ernste Zwischenfall. Am Limberg schauen wir ins unverhüllte Angesicht des Vulkans. Der Steinbruch zeigt einen Zeitausschnitt der Erdgeschichte, der 16 Millionen Jahren zurückliegt. Zwei Lavaströme, dazwischen ein helles Kalkmergelband gebildet in einem See. Schöne Kontraste, der Limburgit ist ein vulkanisches Gestein, welches in dieser Form weltweit einzigartig ist.

 

Nur noch Höhenzentimeter hält die Passage am Rhein für uns bereit. Albrecht und Gerd nutzen ihre Chance und setzen sich ultimativ ab. Wir sehen Sie noch einmal aus der Ferne oberhalb von Burkheim. Der historische Ortskern bietet uns dann 10 Minuten später auch das spezifischen Ambiente eines Hauches aus dem Mittelalter.

 

Die Kreuz-Post kommt in Sicht. 5 Freunde genießen bald schon ihr wohlverdientes Finisher-Bier. Dann heißt es nur noch Entspannung pur: Die Hotel Kreuz-Post Wellness-Oase bietet alles, was müde Beine nach einem Dezember-Marathon im durchwachsenen Wettergeschehen brauchen. Nach diversen Saunagängen treffen wir Torstens Töchter, Mario und Klaus im Kaminzimmer zum gemeinsamen MDM-Weihnachts-Abendmahl. Leider fehlen Vanessa und Berni heute abend. Eine schöne Bescherung, denn Klaus kommt nicht ohne Geschenk für mich, obwohl Torsten die Planungsleistung erbracht hat. Klaus sorgt auch dafür, dass wir rechtzeitig im Breisacher Hauptbahnhof ein spätes Bähnle nach Freiburg erreichen. Eine erlebnisreicher Tag geht zu ende. Danke allen MDM-Läufern und vor allem Torsten für die Organisation der Winterlaufserie.

 

Euer Christof

 

 

 


aus dem Webauftritt: https://www.hotel-kreuz-post.de/

Anreise:  S-Bahn ab Freiburg 8.55 Uhr, 9.25 Uhr mit dem Bus von Breisach zur Kreuzpost (Start)

 

Start / Ziel: Freitag, 21. Dezember um 09:45h, Hotel Kreuz-Post, Landstraße 1, 79235 Vogtsburg-Burkheim

 

Strecke: 43,2KM, 1090 HM Burkheim - Bickensohl KM 6 - Vogelsangpass KM 14 - Bahlinger Eck KM 17 - Schelinger Viehweide KM 20,5 - Kichlingsberger Eck KM 22 - Leiselheim KM 26,5 - Sasbach KM 31 - Rheinufer KM 35,5-38 - Burkheim 42

 

VP1: eventuell Bahlinger Eck KM 17

 

VP2: KM 31 Edeka Sasbach  

 

VP3: KM 43: MDM-Weihnachstessen im Hotel Kreuz-Post

 


 

 

Login to access fotos

Strecke - Höhenprofil - Fotos

MDM Fotoalbum

Fotos Torsten

GPX-Datei

Karte aller MDMs

Karte Gpsies